Stuttgart-Ost (ots) –

Eine 68-Jahre alte Frau ist am Mittwochnachmittag (24.04.2024) in das Gleisbett der Stadtbahn an der Neckarstraße gefahren. Sie fuhr gegen 13.30 Uhr mit ihrem VW auf der Villastraße Richtung Neckarstraße und beabsichtigte dort nach rechts abzubiegen. Hierbei geriet sie in den Gleisbereich. Die 68-Jährige blieb unverletzt, ihr Auto musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Am Auto entstand ein Totalschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme war der Stadtbahnverkehr kurzzeitig eingeschränkt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 – 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal