Ratzeburg (ots) –

29. April 2024 | Kreis Stormarn – 28.04.2024 – Barsbüttel

Gestern Abend, zwischen 17.30 Uhr und 21.45 Uhr, kam es zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus mit zwei Wohneinheiten in der Barsbütteler Landstraße in Barsbüttel.

Nach derzeitigem Erkenntnisstand drangen unbekannte Täter zunächst über die gewaltsam geöffnete Terrassentür in die abgeschlossene Erdgeschosswohnung des Einfamilienhauses ein und durchsuchten sämtliche Räumlichkeiten nach Wertgegenständen. Ob die Täter hier fündig wurden, kann noch nicht gesagt werden.
Anschließend machten sie sich an der Wohnungstür zu den Räumen der Wohnung im ersten Obergeschoss zu schaffen, da die Täter offensichtlich davon ausgingen, dass auch hier niemand zuhause war.

Die Bewohner im Obergeschoss bemerkten die Geräusche an ihrer Wohnungstür und gingen diesen nach. Dabei standen Ihnen plötzlich beim Öffnen der Tür zwei Täter gegenüber. Diese ergriffen umgehend die Flucht in unbekannte Richtung.
Eine Beschreibung der flüchtigen Täter liegt nicht vor.

Zur Tataufklärung werden Zeugen gesucht.
Wer hat am gestrigen Abend in der Barsbütteler Landstraße in Barsbüttel verdächtige Personen oder Fahrzeuge wahrgenommen?
Sachdienliche Hinweise nehmen die Beamten unter der Telefonnummer 040/727707-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
– Stabsstelle / Presse –
Sandra Kilian
Telefon: 04541/809-2011
E-Mail: Presse.Ratzeburg.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal