Bad Schwalbach (ots) –

1. Rüttelplatte entwendet,

Idstein, Black-und-Decker-Straße,
Montag, 29.04.2024, 17:00 Uhr bis Dienstag, 30.04.2024, 07:00 Uhr

(fh)In der Nacht von Montag auf Dienstag haben Diebe in Idstein auf einer Baustelle ihr Unwesen getrieben.
Verantwortliche der Baustelle auf dem Parkplatz eines Fitnessstudios in der Black-und-Decker-Straße bemerkten am Morgen, dass eine Rüttelplatte im Wert von mehreren Tausend Euro entwendet worden war und informierten die Polizei in Idstein.
Diese ermittelt nun wegen des Diebstahls und nimmt Hinweise unter der Rufnummer (06126) 9394-0 entgegen.

2. Scheibe von Pkw eingeworfen,

Bad Schwalbach, Martha-von-Opel-Weg,
Montag, 29.04.2024, 11:00 Uhr bis 12:30 Uhr

(fh)Am Montagmittag beschädigten Unbekannte in Bad Schwalbach ein auf dem Parkplatz einer Klinik geparktes Fahrzeug.
Um 12:30 Uhr begab sich die Halterin einer grauen Mercedes X-Klasse zu ihrem im Martha-von-Opel-Weg abgestellten Fahrzeug und stellte fest, dass jemand in den knapp 1,5 Stunden zuvor die Windschutzscheibe mit einem unbekannten Gegenstand eingeworfen und somit zerstört hatte.
Hinweise zu dem Verursacher oder der Verursacherin liegen bislang nicht vor. Der Schaden beläuft sich auf etwa 600 Euro.

Zeuginnen und Zeugen des Vorfalls melden sich bei der Polizeistation Bad Schwalbach unter der Telefonnummer (06124) 7078-0.

3. Fahrradfahrer schwer verletzt – Unfallgegner gesucht,
Eltville am Rhein, Leinpfad,
Samstag, 27.04.2024, 17:45 Uhr

(fh)Am Samstagnachmittag ereignete sich in Eltville ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrradfahrern, bei dem sich einer der beiden verletzte und der zweite einfach wegfuhr.
Den Angaben eines 61-Jährigen aus Wiesbaden nach sei er gegen 17:45 Uhr auf dem Leinpfad unmittelbar am Rheinufer von Rüdesheim nach Wiesbaden unterwegs gewesen. In Höhe Eltville sei ihm dann ein Mountainbike-Fahrer entgegengekommen, welcher plötzlich auf die Seite des 61-Jährigen geraten wäre und ihn so zum Ausweichen gezwungen habe. Bei diesem Manöver fuhr der Wiesbadener über ein Hindernis, überschlug sich mit seinem Rad und verletzte sich. Der entgegenkommende Fahrradfahrer beachtete den Unfall nicht weiter und fuhr in Begleitung einer weiteren Radfahrerin in Richtung Rüdesheim. Der Gestürzte musste von einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.
Der Unfallgegner soll seinen Angaben nach etwa 35 Jahre alt gewesen sein und braune, kurze Haare gehabt haben. Er fuhr auf einem Mountainbike. Seine Begleiterin soll etwa gleichalt gewesen sein.

Zeuginnen und Zeugen des Unfalls und Personen, die Angaben zu dem Unfallverursacher machen können, melden sich bitte bei der Polizeistation Eltville unter der Telefonnummer (06123) 9090-0.

4. Kollision zwischen Bus und Pkw – Zeugen gesucht,
Idstein-Eschenhahn, Schwalbacher Straße,
Mittwoch, 24.04.2024, 07:07 Uhr

(fh)Am vergangenen Mittwochmorgen kam es im Idsteiner Stadtteil Eschenhahn zu einem Zusammenstoß zwischen einem Bus und einem Pkw. Da bislang der Unfallhergang noch nicht zweifelsfrei geklärt werden konnte und unterschiedliche Angaben zum Unfallhergang vorliegen, bittet die Polizei nun um die Mithilfe der Bevölkerung.
Bislang ist bekannt, dass am Mittwochmorgen um 07:07 Uhr ein Linienbus der Nummer 269 auf der Schwalbacher Straße in Höhe der Hausnummer 7 mit einem grauen Audi A4 zusammenstieß. Dieser soll kurz zuvor von einem dortigen Grundstück ausgeparkt sein. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt, für den Bus musste ein Ersatzfahrzeug anrücken. Der Schaden summiert sich auf etwa 10.000 Euro.

Zeuginnen und Zeuge des Unfalls, insbesondere Fahrgäste, die am Mittwochmorgen in dem Bus unterwegs waren, werden gebeten, sich unter der Rufnummer (06126) 9394-0 bei der Polizeistation Idstein zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen – Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1043/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Rheingau-Taunus – Polizeipräsidium Westhessen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal