Rhein-Erft-Kreis (ots) –

Unbekannte brachen Transporter auf

Die Polizei fahndet derzeit nach Unbekannten, die in der Nacht zu Mittwoch (15. Mai) einen Transporter in Bergheim und einen Weiteren in Elsdorf aufgebrochen haben. Die zuständigen Ermittler des Kriminalkommissariats 21 nehmen Hinweise unter der Rufnummer 02271 81 0 oder per Mail an poststelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de entgegen.

Laut ersten Informationen brachen Täter zwischen Dienstagnachmittag (14. Mai) und Mittwoch 7 Uhr einen Ford im Bereich der Straße „Am Wiebach“ in Berrendorf auf sowie einen Transit auf der Peringser Straße in Glesch und entwendeten Werkzeug und Arbeitsmaschinen. Als die Geschädigten die Diebstähle bemerkten, erstatteten sie Anzeige bei der Polizei.

Polizisten sicherten Spuren und fertigten Strafanzeigen. (sc)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 02271 81-3305
Fax: 02271 81-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rhein-Erft-Kreis übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal