Recklinghausen (ots) –

Haltern:

Auf der Flaesheimer Straße wurde am Montag (6:30 Uhr bis 15:00 Uhr) in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Der oder die unbekannten Täter hebelten ein Fenster auf, um ins Gebäude zu kommen. Anschließend wurde nach Beute gesucht. Die Täter stahlen Schmuck und Werkzeuge.

Marl:

Im Zeitraum von Samstag (16:00 Uhr) bis zum heutigen Tag verschafften sich bislang unbekannte Täter Zugang zu einem Einfamilienhaus am Merkelheider Weg. Dazu hebelten sie ein Fenster auf. Ob Gegenstände entwendet wurden, muss noch geprüft werden.

Die Polizei sucht Zeugen, die etwas Verdächtiges gesehen haben und Hinweise geben können (Tel.: 0800/2361 111)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pia Weßing
Telefon: 02361 55 1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
https://recklinghausen.polizei.nrw/
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://www.instagram.com/polizei.nrw.re/
https://twitter.com/polizei_nrw_re
https://whatsapp.com/channel/0029VaARqGD6xCSHwLUxl91q

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal