Recklinghausen (ots) –

Zeugen bemerkten am späten Freitagabend (gegen 22.10 Uhr) an einer Firma auf der Marienstraße einen Alarm – und riefen die Polizei. Verdächtig war außerdem, dass dort ein Transporter abgestellt war. Vor Ort wurde auch offenbar bereitgestelltes Diebesgut (Kartons mit Poolbedarf) festgestellt. Ein 47-jähriger Tatverdächtiger aus Gladbeck konnte noch vor Ort vorläufig festgenommen werden. Die weiteren Ermittlungen – auch zu weiteren Tatverdächtigen – dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Annette Achenbach
Telefon: 02361 55 1033
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
https://recklinghausen.polizei.nrw/
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://www.instagram.com/polizei.nrw.re/
https://twitter.com/polizei_nrw_re
https://whatsapp.com/channel/0029VaARqGD6xCSHwLUxl91q

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal