Recklinghausen (ots) –

Auf der Gemener Straße – in der Nähe des Bahnhofs Rhade – ist heute Vormittag ein 69-jähriger Radfahrer aus Dorsten gestürzt. Er wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr der Mann gegen 10.05 Uhr mit seinem Pedelec in nord-östliche Richtung – vor ihm waren andere Radfahrer unterwegs, die anhielten, um ein Baustellenfahrzeug passieren zu lassen. Beim Versuch auszuweichen bzw. anzuhalten, stürzte der Radfahrer.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Annette Achenbach
Telefon: 02361 55 1033
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
https://recklinghausen.polizei.nrw/
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://www.instagram.com/polizei.nrw.re/
https://twitter.com/polizei_nrw_re
https://whatsapp.com/channel/0029VaARqGD6xCSHwLUxl91q

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal