Recklinghausen (ots) –

Die Polizei bittet nach einer gefährlichen Körperverletzung auf der Habinghorster Straße um Zeugenhinweise.

Ersthelfer fanden einen 22-Jährigen aus Castrop-Rauxel gegen 2:00 Uhr verletzt im Bereich eines Grünstreifens.
Nach ersten Erkenntnissen soll der Verletzte auf der B235 in Richtung Innenstadt fußläufg unterwegs gewesen sein.
Auf Höhe der Marsstraße habe dann ein Mercedes angehalten. Vier Personen seien ausgestiegen und hätten ihn geschlagen.
Der 22-Jährige wurde zur stationären Behandlung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Wer den Vorfall beobachtet hat oder Angaben zu den Unbekannten machen kann, wird gebeten sich unter der Tel. 0800 2361 111 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pia Weßing
Telefon: 02361 55 1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
https://recklinghausen.polizei.nrw/
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://www.instagram.com/polizei.nrw.re/
https://twitter.com/polizei_nrw_re
https://whatsapp.com/channel/0029VaARqGD6xCSHwLUxl91q

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal