Recklinghausen (ots) –

Am Dienstagnachmittag (17.15 Uhr) wurde ein 4-Jähriger aus Bottrop bei einem Unfall schwer verletzt.
Ein 36-Jähriger aus Duisburg war mit seinem Auto auf der Waterkampstraße in Richtung Properstraße unterwegs. Ein anderes Fahrzeug beabsichtigte von der Gildenstraße nach rechts auf die Waterkampstraße einzubiegen. Deshalb verlangsamte der Duisburger seine Geschwindigkeit. Als er seine Fahrt fortsetzten wollte, kam es zu einem Zusammenstoß mit einem Kind. Nach bisherigen Erkenntnissen lief der 4-Jährige aus Sicht des Fahrers plötzlich von rechts nach links über die Fahrbahn.
Durch den Unfall wurde das Kind schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden.
Am Auto entstand ein geschätzter Sachschaden von 500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pia Weßing
Telefon: 02361 55 1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
https://recklinghausen.polizei.nrw/
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://www.instagram.com/polizei.nrw.re/
https://twitter.com/polizei_nrw_re
https://whatsapp.com/channel/0029VaARqGD6xCSHwLUxl91q

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal