Kaiserslautern (ots) –

Wohl nicht der Musikgeschmack, sondern Uhrzeit und Lautstärke veranlasste die Nachbarn eines 39-Jährigen aus dem Gersweilerweg, sich kurz nach Mitternacht bei der Polizei zu melden. Der Mann zeigte sich diesmal einsichtiger als beim letzten Einsatz der Polizei, bei dem ihm in einer Nacht gleich zwei Musikanlagen abgenommen werden mussten, um die Ruhe wiederherzustellen. Die städtische Ordnungsbehörde wurde über die wiederholte Ordnungswidrigkeit des Mannes informiert, nun droht ihm die Zahlung einer Geldstrafe. |diet

Kontaktdaten für Presseanfragen:

Polizeipräsidium Westpfalz
Pressestelle

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal