Enkenbach-Alsenborn (Kreis Kaiserslautern) (ots) –

Ein Betriebsgelände in der Donnersbergstraße war in den vergangenen Tagen das Ziel von Einbrechern. Am Montagmorgen fiel auf, dass sich unbekannte Täter gewaltsam Zugang zu dem Areal verschafft haben, indem sie ein Tor aufbrachen. Am Firmengebäude wurden mehrere Fenster eingeschlagen und Türen aufgehebelt.

Ersten Überprüfungen im Inneren zufolge stahlen die Eindringlinge eine größere Anzahl von Elektromotoren, Kupferkabel, Kupferbauteile sowie diverse Elektrowerkzeuge. Der Gesamtschaden summiert sich auf einen vierstelligen Betrag.

Die Polizei sucht Zeugen, denen im Zeitraum zwischen Donnerstag, 2. Mai, 11 Uhr, und Montag, 6. Mai, 6 Uhr, rund um das Betriebsgelände etwas Verdächtiges aufgefallen ist. Von Interesse sind für die Ermittler auch Hinweise auf Fahrzeuge, mit denen das Diebesgut möglicherweise abtransportiert wurde.
Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369-2620 bei der Kripo Kaiserslautern zu melden. |cri

Kontaktdaten für Presseanfragen:

Polizeipräsidium Westpfalz
Pressestelle

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal