Pölich (ots) –

Am Samstag, 11. Mai, gegen 14 Uhr, raubte ein unbekannter Täter das E-Biker einer Radfahrerin auf dem Moselradweg in Höhe Pölich. Der Mann hielt die Fahrradfahrerin unter einem Vorwand an, stieß sie zurück, drohte ihr und flüchtete anschließend mit dem erbeuteten E-Bike in Richtung Mehring.

Der Tatverdächtige ist männlich, ca. 1,75 m bis 1,80 m groß, Anfang 30, hat eine normale, gut gebaute Statur, dunkle, kurze Haare und sprach akzentfrei Deutsch. Er trug helle Jeans, ein graues T-Shirt, eine Sonnenbrille und graue Turnschuhe.

Bei dem E-Bike handelt es sich um ein mittelblaues Rad der Marke Gazelle mit 28 Zoll Rädern, zwei Spiegeln und zwei Gepäcktaschen hinten sowie einer orange-schwarzen Tasche am Lenker.

Zeugen, die in diesem Zusammenhang etwas Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Trier zu melden: 0651 9779-2290

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Trier
Pressestelle

Telefon: 0651-9779-0
E-Mail: pptrier.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Trier übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal