Ludwigshafen (ots) –

Über 20 Autos wurden am 28.04.2024, zwischen 22 Uhr und 22:30 Uhr, durch eine bislang unbekannte Person beschädigt. Diese schlug zunächst in der Kürfürstenstraße die Scheiben mehrerer Fahrzeuge ein. Anschließend beschädigte sie in der Saarlandstraße (u.a. in unmittelbarer Nähe zu einem dortigen Supermarkt) und in der Straße „Am Schwanen“ weitere Scheiben parkender Autos.

Da aus den Fahrzeugen nichts entwendet und in diese nicht durchwühlt wurden, kann zum derzeitigen Ermittlungsstand von einer Sachbeschädigungsserie ausgegangen werden.

Die unbekannte Person wurde von einem Zeugen wie folgt beschrieben: jüngeres Alter, ca. 1,60m groß, schwarzer Hoodie tief ins Gesicht gezogen, schwarze Adidas Hose, Umhängetasche, normale Statur.

Haben auch Sie etwas beobachtet und können Angaben machen? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, Telefonnummer 0621 963-2122 oder per E-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de .

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Pressestelle
Hannah Berens
Telefon: 0621-963-1500
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
https://s.rlp.de/86q

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal