Ludwigshafen – Mundenheim (ots) –

In der Nacht von Samstag (04.05.2024) auf Sonntag (05.05.2024), gegen 00:20 Uhr, kam es in der Saarlandstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Motorrad. An der Kreuzung Georg-Herwegh-Straße missachtete der 27-jährige Autofahrer die Vorfahrt des 22-jährigen Motorradfahrers. Hierdurch kam es im Kreuzungsbereich zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Infolgedessen verlor der Motorradfahrer die Kontrolle über das Kraftrad und kollidierte mit der Glasabgrenzung der dortigen Straßenbahnhaltestelle. Der Motorradfahrer wurde leichtverletzt, weshalb er zur weiteren Versorgung in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht wurde. Der Autofahrer blieb unverletzt. Das Motorrad war nicht mehr fahrbereit. An beiden Fahrzeugen sowie an der Haltestelle entstand ein Sachschaden von etwa 12.500EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Führungszentrale
i.A. Sandy Falasconi
Telefon: 0621-963-0
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
https://s.rlp.de/86q

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal