Ludwigshafen (ots) –

Am frühen Samstagmorgen (04.05.2024), gegen 05:45 Uhr, bat ein Busunternehmen um Unterstützung bei einem betrunkenen und schlafenden Fahrgast. Als die Polizeistreife den Fahrgast ansprach, begann der 27-Jährige umgehend, die Polizeikräfte zu beleidigen. Beim anschließenden Versuch ihn aus dem Bus zu geleiten, löste sich der junge Mann gewaltsam aus dem Griff der Beamten und versuchte diese zu treten. Folglich wurde er dem Polizeigewahrsam zugeführt. Dort wurde ihm zur Feststellung der Schuldfähigkeit eine Blutprobe entnommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Führungszentrale
i.A. Silke Horbach

Telefon: 0621-963-0
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
https://s.rlp.de/86q

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal