Kirn (ots) –

Bereits zum 43. Mal findet der Autofrühling in der Kirner Innenstadt in diesem Jahr am Wochenende
Samstag den 04.05.24 (10:00-17:00 Uhr)
und
Sonntag den 05.05.24, (09:00-18:00 Uhr)
statt.
Der Autofrühling in Kirn setzt quasi den Startschuss in die Veranstaltungssaison und lockte in all den Jahren regelmäßig tausende Besucher in das Mittelzentrum an der Nahe im Landkreis Bad Kreuznach.
Wie der Name es schon vermuten lässt, dreht sich beim Autofrühling alles um die Themen Auto, Mobilität und Technik. Zahlreiche Händler verschiedener Marken stellen im gesamten Innenstadtbereich ihre neusten Modelle aus.
Die Polizeiinspektion Kirn hat in diesem Jahr passend zum Thema Auto, Verkehr und Mobilität im Veranstaltungsbereich mit großem Aufwand eine Aktionsfläche zum Thema Verkehrssicherheit, einem der ureigensten polizeilichen Themen, organisiert.
Thematisch wird hierbei präventiv insbesondere über die aktuellen Schwerpunktthemen:

   - Ablenkung im Straßenverkehr (Handy am Steuer)
   - Alkohol-/ Drogen im Straßenverkehr
   - Tuning - Raser - Poser
   - (Erlöschen der Betriebserlaubsnis bei techn. Veränderungen),

unter dem Aspekt des Ganzheitlichen aber auch Themen wie

   - Gurtpflicht / Radfahrsicherheit / Risikogruppen Kinder - Junge 
     Fahrende - Senioren

informiert.
Um die Eindrücke der Besucher zu vertiefen werden Mitmach- und Aktionstände wie z.B.:

   - Gurtschlitten
   - Überschlagssimulator
   - Fahrradsimulator
   - Fahrsimulator (PKW, nur So. 05.05.2024, 10-18 Uhr)
   - Abstandsteppich / Reaktionswand
   - Rauschbrillen
   - Sicherheitsmobil des Polizeipräsidium Mainz

betrieben, sowie Anschauungsobjekte:

   - verschiedene Tuningfahrzeuge und ein Unfallfahrzeug

ausgestellt.
Ebenfalls wichtige Aspekte der Präventionsveranstaltung werden aber auch die persönlichen Gespräche zwischen interessierten Besuchern und den engagierten und fachkundigen Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten darstellen, wobei zu den verschiedensten Themen auch Infomaterial / Flyer bereitgehalten werden. Insbesondere für die kleinen (aber auch die großen) Besucher wird es die eine oder andere Überraschung geben.
Und wenn Interesse am Polizeiberuf besteht, ist auch unsere qualifizierte Einstellungsberatung vor Ort.

In der Hoffnung auf gutes Wetter freuen wir uns bereits jetzt zahlreiche Besucherinnen und Besucher auf unserer Aktionsfläche begrüßen zu dürfen.

Bis dahin grüßt Sie herzlichst – Ihre Kirner Polizei!

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirn
Telefon: 06752 1560
E-Mail: pikirn@polizei.rlp.de
http://ots.de/eVM2mc

Original-Content von: Polizeiinspektion Kirn übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal