Kirchheimbolanden (ots) –

Am Donnerstag, dem 09.05.2024 befuhr ein 20-jähriger Motorradfahrer gegen 17:50 Uhr die L 386 aus Richtung Bastenhaus in Richtung Kirchheimbolanden. Hierbei sei ihm in einer Rechtskurve ein PKW, eine silberfarbene Limousine, auf seiner Fahrspur entgegengekommen, weshalb der Motorradfahrer ausweichen musste und in der Folge stürzte. Hierbei wurde der 20-jährige leicht verletzt. Der PKW-Fahrer entfernte sich von der Unfallstelle ohne sich um den Verletzten und den entstandenen Schaden zu kümmern. Ein Kennzeichen ist nicht bekannt. Die Polizei
Kirchheimbolanden bittet mögliche Zeugen, sich telefonisch zu melden unter der 06352/9112700.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirchheimbolanden
Telefon: 06352 911 – 2700
E-Mail: pikirchheimbolanden@polizei.rlp.de
http://ots.de/2CD7bx

Original-Content von: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal