Bingen, Bingerbrück (ots) –

Am 06.05.2024 gegen 17:08h kann durch eine Streife der Polizeiinspektion Bingen ein E-Scooter festgestellt werden, welcher die B48 aus Münster-Sarmsheim kommend in Fahrtrichtung Bingen Bingerbrück befährt. Die Beamten entschließen sich zu einer Verkehrskontrolle und können den 40-jährigen Fahrzeugführer kurz vor der Ortseinfahrt Bingerbrück anhalten. Im Verlauf der Kontrolle können Hinweise auf einen Betäubungsmittelkonsum festgestellt werden. Damit konfrontiert, räumt der Fahrzeugführer ein, am Vorabend Marihuana konsumiert zu haben. Somit wird eine Blutentnahme angeordnet und auf der Dienststelle entnommen. Der Fahrzeugführer muss sich auf ein entsprechendes Bußgeld einstellen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen
Telefon: 06721 9050
E-Mail: pibingen@polizei.rlp.de
http://ots.de/vPCp5a

Original-Content von: Polizeiinspektion Bingen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal