Bad Liebenzell (ots) –

Aus bislang unbekannter Ursache ist am Montagabend ein Brand in einem Gebäude in Bad Liebenzell ausgebrochen.

Gegen 18:30 Uhr wurde der integrierten Leitstelle Calw der Brand eines Gebäudes in der Straße „Am Hährenwald“ gemeldet. Dieser konnte nach etwa zwei Stunden von den Wehren Althengstett, Bad Liebenzell und Calw gelöscht werden. Für die Dauer der Einsatzmaßnahmen mussten einige Straßen im Bad Liebenzeller Ortsteil Monakam gesperrt werden.

Der entstandene Sachschaden kann zum jetzigen Zeitpunkt nicht näher beziffert werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und kann eine Brandstiftung nicht ausschließen.

Die Feuerwehr war mit insgesamt 16 Fahrzeugen und 80 Personen im Einsatz; der Rettungsdienst mit zwei Fahrzeugen und fünf Einsatzkräften.

Christian Schulze, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal