A1 bei Hetzerath (ots) –

Am Sonntag, den 12.05.2024 ereignete sich gegen 15:40 Uhr ein Verkehrsunfall mit anschließender Flucht des Verursachers auf der A1 in Fahrtrichtung Koblenz.
In der Baustelle hinter der Anschlussstelle Hetzerath überholte ein Wohnmobil verbotswidrig rechts, wodurch es zu einer Kollision mit dem Außenspiegel des überholten PKW kam.
Der Verursacher entfernte sich weiter in Richtung Koblenz und fuhr an der Anschlussstelle Salmtal von der A1 in unbekannte Richtung davon.
Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Unfall geben können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Wittlich oder der Polizeiautobahnstation Schweich in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wittlich
Schloßstraße 28
54516 Wittlich
Telefon: 06571-9260
piwittlich@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal