Uess (ots) –

Am 04.05.2024 gegen 11:28 Uhr wurden Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei aufgrund eines Zimmerbrandes in Ueß alarmiert. Die vor Ort eintreffenden Kräfte der Feuerwehr bestätigten den Vollbrand eines Zimmers und begannen unmittelbar mit den Löscharbeiten.

Die Bewohner des Anwesens konnten das Gebäude rechtzeitig verlassen. Zu einem Personenschaden kam es daher nicht.

Durch das schnelle Einschreiten der Einsatzkräfte konnte der Ausbruch des Feuers auf den Rest des Gebäudes weitestgehend verhindert werden. Aufgrund der Rauchentwicklung bleibt das Gebäude jedoch zunächst unbewohnbar.

Der entstandene Sachschaden wurde nach ersten Schätzungen auf einen mittleren sechsstelligen Betrag geschätzt.

Rückfragen bitte an:

————————————————————-
Polizeiinspektion Daun
Mainzer Straße 19
54550 Daun
Tel.: 06592/96260
Fax: 06592/962650
pidaun@polizei.rlp.de

Folgen Sie uns auf Instagram
https://www.instagram.com/polizei.rheinlandpfalz/

Folgen Sie uns auf Facebook
https://www.facebook.com/PolizeiRheinlandPfalz/

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal