Idar-Oberstein (ots) –

Am 25. April fand der jährlich stattfindende „Girls-Day“ bei der Polizei- und Kriminalinspektion Idar-Oberstein statt. Insgesamt 13 Mädchen im Alter von 12 bis 14 Jahren nahmen an der durch Polizeikommissarin Wagner und Polizeikommissarin Cavelius durchgeführten Veranstaltung teil.

Neben einem Rundgang durch die Dienststelle, insbesondere der Gewahrsamszellen und Vorführung des Streifenwagens, wurden die Schutzausrüstung sowie die Einsatzmittel der Polizisten und Polizistinnen genauer unter die Lupe genommen und den Beamten während der Arbeit über die Schulter geschaut. Anschließend durften die Mädchen gemeinsam mit einem Beamten der Kriminaltechnik der Kriminalpolizei an einem Fahrzeug vermeintliche Spuren sichern. Abschluss und Highlight zugleich bildete die Vorführung des Diensthundes „Gin“ durch die Diensthundeführerin, Polizeihauptkommissarin Peter.

Aufgrund des positiven Feedbacks wird sich die Polizei Idar-Oberstein auch im nächsten Jahr wieder am „Girls Day“ beteiligen.

Hast auch du Interesse am Polizeiberuf? Dann informier dich unter www.polizei.rlp.de/karrierestart oder setz dich gerne mit unserer Einstellungsberatung unter der 0651/ 9779-1234 in Verbindung.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Idar-Oberstein
Hauptstraße 236
55743 Idar-Oberstein

Telefon: 06781/561-0
E-Mail: PIIdarOberstein.Wache@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Trier übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal