Zweibrücken (ots) –

Zeit: 24.04.2024, 16:15 Uhr – 16:45 Uhr

Ort: Zweibrücken, Wilkstraße 1.
SV: Einer 51-jährigen Frau wurde während ihres Einkaufs in einem Schuhgeschäft von einem bekannten Täter unbemerkt die Geldbörse aus ihrer Manteltasche gestohlen.
Diebesgut: ca. 100 EUR Bargeld und verschiedene persönliche Dokumente.

Hinweise auf den Dieb oder die Diebin liegen nicht vor.

Die Polizei weist darauf hin, dass Taschendiebe und -diebinnen zur Tatausführung immer den üblichen und natürlichen Abstand zu fremden Personen unterschreiten müssen, um in deren Handtaschen oder Bekleidung greifen zu können.
Achten Sie immer auf solche Verhaltensweisen. Sie dienen oft nur dazu, einen Taschendiebstahl zu begehen.

Die Polizeiinspektion Zweibrücken (Tel. 06332/9760 bzw. pizweibruecken@polizei.rlp.de) sucht Zeugen der Tat. |pizw

Kontaktdaten für Presseanfragen:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0

www.polizei.rlp.de/pi.zweibruecken

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal