Pirmasens (ots) –

Am Dienstag gegen 10.20 Uhr kam es in der Simter Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einer Fußgängerin.
Hierbei befuhr ein 50-jährige PKW-Führer die Simter Straße in Richtung Bitscher Straße und erfasste mit seinem schwarzen OPEL Corsa, eine 84-jährige Fußgängerin, welche die Straße auf Höhe des dort ansässigen Supermarktes überquerte.
Die Dame wurde mehrere Meter durch die Luft geschleudert und blieb schwer verletzt auf der Straße liegen. Sie wurde im Anschluss ins Krankenhaus Pirmasens eingeliefert.
Die Simter Straße wurde bis 15.00 Uhr zur Unfallaufnahme gesperrt.
Ein Verkehrsunfallgutachter wurde zur Klärung der Unfallursache eingeschaltet.
Schadenshöhe: circa 4.000 Euro |pips

Kontaktdaten für Presseanfragen:

Polizeidirektion Pirmasens
Pressestelle

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal