Zweibrücken (ots) –

In der Nacht zwischen dem 04.05.2024 und 05.05.2024 versuchte eine männliche Person sich an einem PKW, auf einem Privatgrundstück, in der Ernstweilerhangstraße zu schaffen zu machen. Der Täter wurde durch den Geschädigten gestört, woraufhin er fußläufig flüchtete. Im Rahmen einer sofort eingeleiteten Nahbereichsfahndung der Streife konnte der Täter festgestellt und kontrolliert werden. Es wurde ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet.

Kontaktdaten für Presseanfragen:

Polizeidirektion Pirmasens
Pressestelle

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal