Pirmasens (ots) –

Am gestrigen Samstag, den 11.05.2024 gegen 22:37 Uhr, befuhr ein 50-jähriger Mann aus Pirmasens mit seinem Opel die Ringstraße in Pirmasens. Das Fahrzeug fiel zuvor einem Mann durch seine unsichere Fahrweise auf. Als die eingesetzten Polizeibeamten den verantwortlichen Fahrer kontrollierten, stellten sie einen Atemalkoholwert von 2,21 Promille fest. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde einbehalten und an die zust. Strafverfolgungsbehörde weitergeleitet. Die Weiterfahrt wurde in der Folge untersagt und die Fahrzeugschlüssel sichergestellt. Den Fahrer erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr. /pips

Kontaktdaten für Presseanfragen:

Polizeidirektion Pirmasens
Pressestelle

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal