Haßloch (ots) –

Am heutigen Nachmittag gegen 13:00 Uhr wurde ein Schüler der Schillerschule auf dem Heimweg vor dem Altenheim in der Heinrich-Brauch-Straße von einem älteren Mann angesprochen. Der Mann bat den Schüler mitzukommen, da er ihm etwas schenken wolle. Dies verneinte der Neunjährige und lief schließlich nach Hause, von wo die Polizei informiert wurde.
Bei dem Ansprecher soll es sich um einen Mann mittleren Alters mit braunen Augen handeln.
In diesem Zusammenhang bittet die Polizei insbesondere die Eltern, mit dem Thema sensibel umzugehen und ihre Kinder in Gesprächen auf mögliche Situationen vorzubereiten und Verhaltensweisen aufzuzeigen.
Bei Fragen stehen die Beratungsstellen der Polizei jederzeit als Ansprechpartner zur Verfügung.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße
Polizeiinspektion Haßloch
Pressestelle
Frank Hoffmann

Telefon: 06324 933-2600
E-Mail: pihassloch@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal