Laumersheim (ots) –

Am gestrigen Mittwoch, 15.05.2024, reinigten zwei Männer nach mündlicher Vereinbarung eine Terrasse. Nachdem die Reinigung abgeschlossen und der zuvor vereinbarte Betrag kassiert war, verließen die beiden die Örtlichkeit, ohne die ebenfalls mündlich vereinbarte Fugenverfüllung und Versiegelung zu leisten. Die Polizei ermittelt nun wegen Leistungsbetrugs. Die beiden aus Worms stammenden Männer waren vor Bekanntwerden der Tat durch die Polizei in Laumersheim kontrolliert worden. Hierbei wurde festgestellt, dass beide bereits mit gleich gelagerten Delikten in Erscheinung getreten sind.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Grünstadt
Bitzenstraße 2
67269 Grünstadt

M. Benz, PHK’in

Tel.: 06359 9312 0

E-Mail: pigruenstadt@polizei.rlp.de

www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal