Altenkirchen (ots) –

Am späten Nachmittag des 08.05.2024 kam es gegen 16:30 Uhr in der Rathausstraße in Altenkirchen zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Im Bereich der Rathausstraße Altenkirchen wartete ein Verkehrsteilnehmer mit seinem Fahrzeug kurzzeitig, um einem weiteren Pkw das Auffahren von dem angrenzenden Parkplatzgelände in den fließenden Verkehr zu ermöglichen. Der hinter dem wartenden Fahrzeug befindliche Verkehrsteilnehmer zog mit seinem Fahrzeug links an dem wartenden Pkw vorbei und streifte im Anschluß mit seinem Fahrzeug die Front des vom Parkplatzgelände einfahrenden Fahrzeuges und beschädigte dies im Frontbereich. Der Unfallverursacher entfernte sich unmittelbar im Anschluß unerlaubt von der Unfallstelle. Bei dem flüchtigen Pkw soll es sich um einen schwarzen Kleinwagen handeln, sachdienliche Hinweise in dieser Sache sind an die Polizei Altenkirchen zu richten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Altenkirchen
pialtenkirchen@polizei.rlp.de

Telefon: 02681-946 0

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal