Mudersbach (ots) –

Aufgrund von Ablenkung fuhr die 30-jährige Führerin eines PKW Mercedes-Benz am 27.04. gegen 16:30 Uhr auf der B 62 in zwischen Mudersbach und Mudersbach-Niederschelderhütte auf den vorausfahrenden PKW VW eines ebenfalls 30-jährigen Fahrzeugführers auf. Der VW wurde hierdurch auf den wiederum davor fahrenden PKW Ford eines 19-jährigen Fahrzeugführers geschoben, welcher letztlich ebenfalls genug Impuls erlange, noch auf den an vorderster Stelle fahrenden fahrenden PKW Dacia eines 83-jährigen aufzufahren.

Insgesamt wurden durch den Verkehrsunfall drei Personen leicht verletzt, hierunter eine Mitfahrerin der Unfallverursacherin sowie die beiden Insassen des PKW VW.

An allen beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Betzdorf

Telefon: 02741 926-0
www.polizei.rlp.de
E-Mail: pibetzdorf@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal