Alpenrod (ots) –

Alpenrod. Am Donnerstag, 9. Mai 2024 kam es in der Gemarkung Alpenrod auf einem Feldweg vom Freizeitgelände zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden.
Etwa gegen 19:00 Uhr befuhr der Fahrer eines Traktors den Feldweg aus Richtung Freizeitgelände kommend in Richtung Ortslage Alpenrod.
Kurz vor der Ortslage hielt der Traktorfahrer an und lud zwei Fußgänger zur Mitfahrt auf dem Traktor ein, welche auch dieser Einladung folgten und am Heck der Zugmaschine aufstiegen.
Die Fahrt wurde fortgeführt und beim Durchfahren einer Kurve in der Ortslage Alpenrod fielen die beiden Mitfahrer vom Heck des Traktors.
Hierbei zogen sich beide erhebliche Verletzungen zu und wurden örtlichen Krankenhäusern zugeführt.
Der Traktorfahrer setzte seine Fahrt unvermindert weiter fort.
Bei dem Traktor soll es sich um einen Ackerschlepper der Marke Deutz, Farbe grün, vermutlich Baureihe 4004 oder 4005 handeln. Auffällig war der verchromte Auspuff des Schleppers.

Die Polizei in Hachenburg bittet um Hinweise zu dem Traktor und dessen Fahrer unter der Rufnummer 02662-95580.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur
Pressestelle

Telefon: 02602-9226-0

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal