Speyer (ots) –

Am Sonntagabend befuhr ein 72-jähriger Mann mit seinem PKW die Industriestraße in Richtung Innenstadt. An der Kreuzung Industriestraße/ Karl-Leiling-Allee ordnete sich der Fahrer zunächst auf dem linken Fahrstreifen ein, entschied sich kurzfristig jedoch um und wechselte wieder zurück auf den mittleren Fahrstreifen. Ein 36-jähriger Motorradfahrer befuhr zu diesem Zeitpunkt ebenfalls den mittleren Fahrstreifen, konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und kollidierte mit dem spurwechselnden PKW. Der Motorradfahrer kam zu Fall kam und verletzte sich leicht. Im Anschluss wurde dieser durch den hinzugerufenen Rettungsdienst in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Insgesamt entstand ein Sachschaden an beiden Fahrzeugen in Höhe von ca. 3.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Polizeiinspektion Speyer
Telefon: 06232-137-262 (oder -0)
E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal