Speyer (ots) –

Am Mittwoch führte die Polizei Speyer zwischen 07:30 Uhr und 09:00 Uhr, im Rahmen einer Schulwegüberwachung, eine Geschwindigkeitskontrolle in der Straße Am Germansberg durch. Bei erlaubten 30 km/h Höchstgeschwindigkeit wurden insgesamt 24 Verstöße festgestellt. Die höchste gemessene Geschwindigkeit betrug 49 km/h nach Toleranzabzug. Neben den Geschwindigkeitsüberschreitungen wurden ein Gurtverstoß, sowie ein Handyverstoß geahndet. Entsprechende Ordnungswidrigkeitenanzeigen wurden gefertigt.

Die Unfallursache Geschwindigkeit ist laut Unfallstatistik 2023 mit 2.062 Fällen eine der Hauptunfallursachen im Bereich des Polizeipräsidiums Rheinpfalz. Insgesamt kam es laut Unfallstatistik 2023 aufgrund der Überschreitung der Höchstgeschwindigkeit zu 563 Verkehrsunfällen mit Personenschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Pressestelle
Pressestelle
Polizeiinspektion Speyer
Telefon: 06232-137-262 (oder -0)
E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal