Bellheim (ots) –

Ein 66-jähriger Mannheimer konnte mit seinem Pkw auf dem Heimweg von Herxheim aufgrund seiner unsicheren Fahrweise nahe Bellheim aus dem Verkehr gezogen werden. Am frühen Donnerstagabend ergab ein Atemalkoholtest gegen 17:40 Uhr einen Wert von knapp 2 Promille. Den Wert konnte der Mann nur mit dem übermäßigen Verzehr von Schorle beim Sandbahnrennen erklären. Nach der Entnahme einer Blutprobe musste er seine Heimreise anderweitig antreten. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr, sein Führerschein wurde ebenfalls einbehalten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Germersheim
POK Lunkwitz

Telefon: 07274-958-1603
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal