Wörth am Rhein (ots) –

Sonntagmorgen gegen 05:45 Uhr befuhr ein 50-jähriger Fahrzeugführer mit seiner Tochter die Hagenbacher Straße in Richtung L540. In einer Kurve kam er aufgrund von Übermüdung von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Schutzplanke. Die Fahrzeuginsassen wurden nicht verletzt. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau
Polizeiinspektion Wörth
Pressestelle

Telefon: 07271-9221-1803
piwoerth@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal