Lustadt (ots) –

Gestern Nachmittag (16:10 Uhr) befuhr ein 64-jähriger Autofahrer die Obere Hauptstraße und wollte in die Angelstraße abbiegen. Weil ein Kind unvermittelt die Fahrbahn überquerte, musste er bremsen. Der hinter ihm fahrende 26-jährige Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr auf den PKW auf. Das Kind habe sich danach mit seinem Fahrrad vom Unfallort entfernt. Es soll in Begleitung eines Jugendlichen gewesen sein. Bei dem Unfall wurde eine Person leicht verletzt.
Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07274/9580 oder per E-Mail (pigermersheim@polizei.rlp.de) bei der Polizeiinspektion Germersheim zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau
Polizeiinspektion Germersheim

Telefon: 07274/958-1603
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal