Kreis Germersheim (ots) –

Gleich zu drei versuchten Einbruchsdiebstählen in Grundschulen kam es in der Nacht von Montag auf Dienstag in den Ortschaften Kuhardt, Hördt und Leimersheim.
Auch wenn der bzw. die Täter nichts erbeuten konnten, verursachten sie Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Die Unbekannten gelangten durch das Aufhebeln von Türen in die Räumlichkeiten. Täterhinweise liegen derzeit nicht vor.

Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Germersheim telefonisch unter 07274 – 9580 oder per Mail an pigermersheim@polizei.rlp.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Germersheim
Dennis Hook
Telefon: 07274 – 9581602
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal