Edesheim (ots) –

Am Dienstagabend wurde ein 21-Jähriger auf der Raststätte Pfälzer Weinstraße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei wurde festgestellt, dass dem jungen Mann in der Vergangenheit die Fahrerlaubnis entzogen wurde und er somit illegal das Fahrzeug führte. Da sein Führerschein zur Fahndung ausgeschrieben war, wurden sowohl Fahrzeug als auch Fahrer erfolglos danach durchsucht. Letztlich wurde dem Mann aus dem Landkreis Böblingen die Weiterfahrt untersagt und der Schlüssel zu seinem Fahrzeug sichergestellt. Seine Pause auf der Raststätte dürfte sich somit unerwartet verlängert haben.

Rückfragen bitte an:

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben
P. Herrmann

Telefon: 06323 955 1200
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal