Steinfeld (Bahnhof Schaidt) (ots) –

Am 11.05.2024 gegen 14:30 Uhr wurde die 55-jährige Geschädigte im Bereich eines Supermarktes in Steinfeld (Bahnhof Schaidt) auf einen vermeintlichen Spendensammler aufmerksam. Dieser hielt ein Schild einer angeblichen deutsch-türkischen Taubstummenvereinigung hoch. Nachdem die Frau einen Betrag von 10 Euro spendete, kam ihr die Sache plötzlich komisch vor. Als sie den Mann zu Rede stellen wollte, flüchtete dieser zu Fuß in Richtung Schaidt.
Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu dem Mann geben können. Diese werden gebeten sich bei der Polizei Bad Bergzabern unter der Telefonnummer 06343-93340 oder per Email pibadbergzabern@polizei.rlp.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau
Polizeiinspektion Bad Bergzabern
Sebastian Bollinger

Telefon: 06343-93340
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal