Herxheim (ots) –

Am 09.05.2024 gegen 0:00 Uhr ereignete sich an der Zufahrt eines Supermarktes in Herxheim zunächst ein Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer gegen das Heck eines einbiegenden Pkw prallte und durch den anschließenden Sturz geringfügig verletzt wurde. Im weiteren Verlauf stellte sich durch Zeugenangaben heraus, dass der Motorradfahrer zuvor nicht nur mit unangepasster Geschwindigkeit unterwegs war, sondern auch seine Fahrkünste durch diverse Fahrmanöver auf dem Hinterrad unter Beweis stellte.

Der Motorradfahrer wird sich für sein Fahrverhalten in einem Strafverfahren wegen des Verdachts eines verbotenen Kraftfahrzeugrennens verantworten müssen. Des Weiteren wurde der Führerschein einbehalten.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau
Polizeiinspektion Landau
Müßle

Telefon: 06341-287-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal