Lahnstein (ots) –

Am Vormittag des 15.05.2024 führte die PI Lahnstein eine Geschwindigkeitskontrolle in der Marktstraße in Lahnstein durch. Diese Straße ist durch die Umleitungsmaßnahmen stark frequentiert. Es konnten 9 Fahrzeuge gemessen werden, die die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 30km/h überschritten. Bemerkenswert ist, dass der Tagesschnellste ein Linienbusfahrer war, der nach Toleranzabzug 52km/h gefahren ist. Weiterhin konnte ein Fahrzeugführer ohne angelegten Sicherheitsgurt angetroffen werden. Die PI Lahnstein kündigt weitere Kontrollen in diesem Bereich an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Lahnstein
Nordallee 3
56112 Lahnstein
02621/913-0

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal