Odenbach (ots) –

Am 06.05.2024, im Verlauf des Nachmittags, befuhr ein 60-jähriger PKW-Fahrer die B420 aus Odenbach kommend in Fahrtrichtung Medard. Auf gerader Strecke verlor der PKW-Fahrer aufgrund von Müdigkeit die Kontrolle über seinen PKW und kam nach rechts von der Fahrbahn ab, wobei er einen Leitpfosten und ein Betonrohr beschädigte. Durch den Aufprall entstand am PKW Totalschaden, sodass dieser durch ein hinzugerufenes Abschleppunternehmen geborgen werden musste.
Glücklicherweise verletzte sich der PKW-Fahrer durch den Aufprall nicht.
Nun muss der PKW-Fahrer mit strafrechtlichen Konsequenzen rechnen. |pilek

Kontaktdaten für Presseanfragen:

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Lauterecken

Telefon: 06382 9110
PILauterecken@Polizei.RLP.de
https://www.polizei.rlp.de/?id=1355

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal