Bad Lippspringe (ots) –

(mh) Nach einem vollendeten Einbruch und einem Einbruchsversuch in Bad Lippspringe sucht die Polizei Paderborn Zeugen.

Unbekannte Täter warfen am Donnerstag, 2. Mai, zwischen Mitternacht und 06.00 Uhr eine Terrassenscheibe an einem Pfarrhaus an der Straße „Grüner Weg“ ein. Sie durchwühlten die Räumlichkeiten und flüchteten im Anschluss in unbekannte Richtung.

Einen Einbruchsversuch gab es zudem zwischen Dienstag, 30. April, 17.00 Uhr, und Donnerstag, 02. Mai, 06.45 Uhr. Der oder die Einbrecher warfen ein Fenster im Haupteingangsbereich des Rathauses ein, scheiterten dann aber bei dem Versuch, zu dem Fenster hochzuklettern. Sie flüchteten ebenfalls in unbekannte Richtung.

Zeugen, die Hinweise zu verdächtigen Personen geben können, melden sich bitte über die Rufnummer 05251 306-0.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn
– Presse- und Öffentlichkeitsarbeit –
Telefon: 05251 306-1320
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn
Telefon: 05251 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal