Osnabrück (ots) –

Am heutigen Tage, 07.05.2024, kommt es aus bisher unbekannter Ursache auf der BAB1, Fahrtrichtung Münster, auf Höhe der Anschlussstelle Osnabrück Nord zu einem Unfall. Ein LKW samt Anhänger ist dabei auf die Seite gekippt. Die 160 Schweine, welche der LKW geladen hatte, werden zurzeit durch einen Veterinär in Augenschein genommen und untersucht. Die Feuerwehr ist mit einem Großaufgebot vor Ort. Der Fahrer des LKW wurde durch den Unfall schwer verletzt. Die betroffene Autobahn ist vollständig gesperrt.
Es wird nachberichtet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Malte Hagspihl
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pd-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal