Osnabrück (ots) –

   Am Montag, den 06.05.2024, klingelte es gegen 12:00 Uhr in der 
Föhrenstraße an der Wohnungstür einer 82-jährigen Osnabrückerin. Als 
die Seniorin die Tür öffnete, standen ihr zwei Männer gegenüber, 
welche sich als Mitarbeiter der Wasserwerke ausgaben. Unter dem 
Vorwand, dringende Arbeiten durchführen zu müssen, verschafften sich 
die Männer Zutritt in die Wohnung der 82-Jährigen. Während einer der 
Männer die Dame in ein Gespräch verwickelte, nahm sein Komplize 
unbemerkt Schmuck an sich. Mit der Beute entfernten sich die Täter 
schließlich in unbekannte Richtung. Die Seniorin bemerkte den 
Diebstahl wenig später und erstattete Anzeige. Einer der Täter konnte
wie folgt beschrieben werden:
   - ca. 175 cm groß
   - dunkelblondes, kurzes Haar
   - hochdeutsche Sprache

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Angaben zu der Tat oder den Tätern geben können. Darüber hinaus werden Anwohner gesucht, denen verdächtige Fahrzeuge, insbesondere mit auswärtigen Kennzeichen, aufgefallen sind. Diese melden sich bitte unter 0541/327-3303 (tagsüber) oder unter 0541/327-2215.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Kim Junker-Mogalle
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal