Osnabrück (ots) –

Sonntagmorgen in der Zeit von 01.44 Uhr bis 01.48 Uhr drangen Unbekannte in die Räumlichkeiten einer Tankstelle in der Birkenallee ein.
Die vier maskierten Täter gelangten gewaltsam in das Innere der Tankstelle und durchsuchten diese nach Diebesgut.
Anschließend flüchteten die Diebe in unbekannte Richtung.
Bei der Tatausführung wurde ein BMW Kombi, mit dem entwendeten Kennzeichen OS-DA 47 und ein VW Gold, mit dem entwendeten Kennzeichen OS-MH 1970 verwendet.
Die Polizei veranlasste umgehend Fahndungsmaßnahmen. Diese verliefen bislang negativ.
Die Höhe des Diebesgutes und des Gesamtschadens sind zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt.
Die polizeilichen Ermittlungen dauern derzeit an.
Wer Hinweise zu der Tat, den Tätern oder den Fluchtfahrzeugen geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei Osnabrück tagsüber unter 0541/327-3240 oder zu sonstigen Zeiten unter 0541/327-2215.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Maike Elixmann
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal