Osnabrück (ots) –

In der Zeit von Freitagabend (21.30 Uhr) bis Samstagmorgen (09.40 Uhr)kam es auf der Mindener Straße zu einer Verkehrsunfallflucht.
Ein bislang unbekannter Autofahrer befuhr die oben genannte Straße in Richtung stadtauswärts und kam aus bislang unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab.
Hier überfuhr er einen Leitpfosten und ein Verkehrsschild.
Anschließend setzte er seine Fahrt weiter fort und entfernte sich unerlaubt vom Unfallort.
An der Unfallstelle konnten Fahrzeugteile festgestellt werden, die auf einen BMW X 5 in schwarz, Modelljahr 2011-2013, hindeuten.
Die Polizei Melle bittet nun Zeugen, die Angaben zu dem Unfall oder dem PKW machen können, sich telefonisch unter 05422-92260 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Maike Elixmann
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal