LK Fulda (ots) –

Gersfeld. Sachschaden in Höhe von ca. 2500,- Euro entstand bei einem Verkehrsunfall, der sich zwischen Mittwoch (17.04.) und Freitag (19.04.) auf der Kreisstraße 66 in Gersfeld-Rommers ereignet hat.
Ein bislang unbekanntes Fahrzeug kollidierte dort in einer scharfen Kurve mit der Doppelleitplanke und beschädigte diese sowie angrenzende Bordsteine erheblich.
Der/die Unfallverursacher/-in entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeistation Hilders unter der Telefonnummer 06681/96120 entgegen.

gefertigt: Müller, A., PHK, Führungs- und Lagedienst PP Osthessen

Kontakt:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Severingstraße 1-7, 36041 Fulda

Telefon: 0661 / 105-1099
E-Mail: poea.ppoh@polizei.hessen.de
(nur Mo. bis. Fr. – tagsüber)

Zentrale Erreichbarkeit:
Telefon: 0661 / 105-0

Twitter: https://twitter.com/polizei_oh
Instagram: https://instagram.com/polizei_oh
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiOsthessen/
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCUGcNYNkgEozGyLACRu7Khw
Homepage: https://ppoh.polizei.hessen.de/Startseite/

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal