Bad Hersfeld (ots) –

Ein 57-jähriger Bad Hersfelder befuhr am Samstag (11.05.), gegen 14 Uhr mit seinem Pkw VW Sharan den Kreisverkehr im Bereich der Uffhäuser Straße. Beim Verlassen des Kreisverkehrs überquerte ein Fußgänger den dortigen Zebrastreifen und der Mann musste mit seinem Auto warten. Dies bemerkte ein 64 Jahre alter Mann aus Bad Hersfeld wohl zu spät und fuhr mit seinem Opel Astra auf das vor ihm stehende Fahrzeug auf.

Hierbei wurde der 30 Jahre alte Beifahrer im Sharan leicht verletzt.

An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 600 Euro.

Gefertigt: Polizeistation Bad Hersfeld, Figge, PHK

Kontakt:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Severingstraße 1-7, 36041 Fulda

Telefon: 0661 / 105-1099
E-Mail: poea.ppoh@polizei.hessen.de
(nur Mo. bis. Fr. – tagsüber)

Zentrale Erreichbarkeit:
Telefon: 0661 / 105-0

Twitter: https://twitter.com/polizei_oh
Instagram: https://instagram.com/polizei_oh
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiOsthessen/
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCUGcNYNkgEozGyLACRu7Khw
Homepage: https://ppoh.polizei.hessen.de/Startseite/

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal