Ludwigsau (ots) –

Am Samstag, dem 27. April 2024, gg. 15.00 Uhr, befuhr ein 33-jähriger Fahrer eines Kraftrades die Landesstraße 3336 zwischen Rotenburg-Wüstefeld und Ludwigsau-Niederthalhausen. Nach einer langgezogenen Linkskurve verlor dieser die Kontrolle über sein Motorrad, kam nach rechts von der Fahrbahn ab, geriet in den Straßengraben und stieß gegen einen Wasserdurchlauf. Weitere Verkehrsteilnehmer waren nicht involviert. Offensichtlich erlitt der Fahrer des Kraftrades nur leichte Verletzungen. Lediglich an dem Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von etwa 6000,- Euro.

Gefertigt: Schug, Polizeihauptkommissar

(Polizeistation Bad Hersfeld, Kleine Industriestraße 3, 36251 Bad Hersfeld)

Kontakt:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Severingstraße 1-7, 36041 Fulda

Telefon: 0661 / 105-1099
E-Mail: poea.ppoh@polizei.hessen.de
(nur Mo. bis. Fr. – tagsüber)

Zentrale Erreichbarkeit:
Telefon: 0661 / 105-0

Twitter: https://twitter.com/polizei_oh
Instagram: https://instagram.com/polizei_oh
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiOsthessen/
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCUGcNYNkgEozGyLACRu7Khw
Homepage: https://ppoh.polizei.hessen.de/Startseite/

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal